White Horse Theatre

Das „White Horse Theatre“ ist eine in Soest ansässige  professionelle Theatergruppe, die englischsprachige Theaterstücke aufführt. Seit dem Schuljahr 2006/2007 gastiert die Truppe einmal im Jahr an der Waldschule und führt zwei Stücke auf.

In jedem Schuljahr  besuchen die siebten und neunten Klassen die  Vorstellungen im PZ der Waldschule.

Die Theaterstücke, die von „Native Speakers“ (englischen Muttersprachlern) aus Großbritannien, aufgeführt werden, befassen sich mit vielen Themen, die Jugendliche bewegen. Aber es geht nicht nur ernst zu, bei den Stücken wird auch laut gelacht. Dafür sorgt der typisch britische Humor, den die Schauspieler exzellent herüberringen. Die Theatergruppe erhält am Ende ihrer Vorstellungen immer wieder großen Applaus. Im Anschluss stellen sich die Darsteller den neugierigen Fragen der Waldschüler.

 

Durch die Darbietungen erhalten die Schülerinnen und Schüler einen ersten Zugang zu fremdsprachlicher Kunst und setzten sich gleichzeitig mit relevanten Themen auseinander.

 

Viele Schüler berichten, dass sie den Stücken sehr gut folgen können, auch wenn sie erst im dritten Jahr Englisch haben. Sie freuen sich darauf, das „White Horse Theatre“ im 9. Schuljahr noch einmal in unserer Schule erleben zu dürfen.