Wir feiern Europa

Treffen sich ein Arzt, ein Lehrer und ein Journalist an einem Samstag... So beginnen normalerweise Witze, an diesem Samstag jedoch kamen diese Menschen auf dem Schulfest der Waldschule zusammen. 

Vertreter des St. Antonius-Hospitals erschienen zur Scheckübergabe einer 1500€-Spende, die die 8er-Klassen beim Sponsorenlauf erwirtschaftet hatten, und lobten das Engagement der Läufer. Neben diesem erfreulichen, aber auch ernsten Programmpunkt, gab es viele weitere kreative, leckere, motivierende, informierende, aktive und überraschende Projekte, Vorführungen und Stände, die beim Publikum großen Anklang fanden. Für Groß und Klein war allerlei geboten und man bekam einen Einblick, wie vielseitig das Leben und Lernen in der Euregio und in Europa sein kann. 

Neben vielen künstlerischen (Hiphop-Streetdance) und musikalischen Darbietungen (Trommelgruppe, Schulband), zeigten einige Klassen die Infostände, die sich aus ihren Projekttagen ergeben hatten, und informierten die Interessierten beispielsweise zum Thema Tihange. Der 12er-Projektkurs Chemie bot eine experimentelle Darstellung von Goethes 'Faust', im Rahmen derer sie etwa einen chemischen Springbrunnen herstellten.

Natürlich waren der Kreativität auch bei der Bewirtung der Gäste keine Grenzen gesetzt. Die Klassen boten belgische Waffeln, türkisches Lahmacun, schottischen Tee, deutschen Wein und vieles mehr... 

Alles in allem war dies ein spannender und erlebnisreicher Tag für die Waldschule und ihre Gäste. Wir freuen uns auf das nächste Sommerfest!

Fotos: Alexandra, Gina, Liliana (7c)

Herzlich Willkommen, Frau Schönwald!

Endlich ist es soweit: die Waldschule hat nun offiziell eine neue Schulleiterin. Petra Schönwald, bislang Abteilungsleiterin der Oberstufe, wurde von der Bezirksregierung ernannt und leitet ab sofort unsere Schule.

Zum Amtsantritt wurde zu einem kleinen Umtrunk in die Schule geladen. Der stellvertretende Schulleiter Herr Gerold gratulierte zum neuen Amt und übergab die Geschäfte offiziell in Frau Schönwalds Hände. Ebenso gratulierten die Elternschaft, die Schülervertretung, das Kollegium und der Schulträger, vertreten durch Frau Seeger. 

In einer kurzen Rede bedankte sich Frau Schönwald für das in sie gesetzte Vertrauen und die Unterstützung, die sie erfahren hat. Sie sagte, dass sie weiterhin auf diese Unterstützung angewiesen sei, damit alle gemeinsam die Waldschule in eine gute Zukunft führen könnten.

Wir freuen uns auf eine gute Zusammenarbeit!

Netrace 2018

Wir gratulieren den Teilnehmern der EF zu ihrer erfolgreichen Teilnahme am Netrace-Wettbewerb im Schuljahr 2017/18!

Nach langer Recherche konnten endlich die Antworten zu kompliziertesten Fragen gefunden werden... Gut gemacht!

Der neue Waldmeister ist da!!!

Pünktlich zu den Osterferien erscheint die 3. Ausgabe der Schülerzeitung Der Waldmeister. Neben interessanten Artikeln und Berichten, gibt es auch wieder Rätsel, Witze und sogar ein modernes Märchen.

Jede Klasse/Stufe erhält eine Ausgabe. Wer aber lieber zu Hause oder unterwegs lesen möchte, kann sich die Zeitung hier als PDF aufs Handy laden.

 

Die Redaktion wünscht entspannte Ferien und viel Spaß beim Lesen!

Waldschule erhält Klimapreis

Die Stadt Eschweiler hat verschiedene Projekte ausgezeichnet, in denen Kinder und Jugendliche sich für die Umwelt eingesetzt haben.

Dabei konnte auch die Waldschule überzeugen und wurde für ihr Engagement bezüglich 'Rückgang und Schutz einheimischer Insektenarten' mit 1000 Euro ausgezeichnet.

Das Preisgeld soll schon bald in neue Bienenstöcke und insektenfreundliche Sträucher und Blumen investiert werden.