Karnevalsdisko

Wie jedes Jahr fand auch auch dieses Jahr wieder die Karnevals Disko für die 5er bis 7er Schüler im PZ der Waldschule statt.

 

Im Vorfeld hatten das Sozialpädagogenteam, die 11er-Paten, die Streitschlichter, die Bühnentechnik, die SV und das Moderatorenteam geplant, damit alle eine tolle Veranstaltung erleben konnten.

 

Herr Hamm und Frau Herpers führten als Piraten durch das Programm, die Bühnentechniker sorgten für gute Musik, so dass Schüler und Lehrer gemeinsam tanzen und feiern konnten.

 

Eine 5er-Gruppe begeisterte mit ihrer Version von "Ein Hoch auf uns", die Klasse 6d heizte die Stimmung mit 'Atemlos' an. Schließlich bescherte Maresa mit 'Lieblingsmensch' allen Gästen etwas Gänsehautfeeling.

 

Ganz anders die Streitschlichter: sie baten die Lehrer auf die Bühne, die als Babys verkleidet und blind gefüttert wurden. An Karneval dürfen eben auch die Lehrer veräppelt werden.

 

Unter der Leitung von Herrn Kahnert präsentierte die 'gemischte Garde' eine echte Neuheit: Tänzerinnen aus verschiedenen Eschweiler Tanzvereinen schlossen sich zusammen und präsentierten zum ersten Mal eine Waldschul-Garde. Ein echtes Highlight!

 

Eine Tradition, die auch in diesem Jahr nicht fehlen durfte, ist der Kostümwettbewerb: bei den Schülern konnte sich Jamie aus der 5d als Zombie durchsetzen, Frau Sonntag gewann den Lehrerwettbewerb als Froschkönig.

 

Damit die Erinnerungen an diesen tollen Nachmittag nicht zu schnell verblassen, hatten die Sozialpädagogen und die SV eine Fotoecke eingerichtet. Die Fotos können nach Karneval in Lothars Büro angeschaut werden. Wer Interesse hat, trägt sich für sein Foto ein und lässt es sich zumailen.

 

Alle Gästen und Helfern ein herzliches Dankeschön für dieses gelungene Event!