Musik

An der Waldschule wird das Fach Musik in der Jahrgangsstufe 5 sowie in der EF unterrichtet.

 

Schüler und Schülerinnen der Waldschule können neben dem regulären Musikunterricht Instrumentalunterricht auf einem von ihnen gewählten Instrument bei der Musikschule der Stadt Eschweiler erhalten. Sie werden von Lehrerkräften der Musikschule außerhalb der regulären Unterrichtszeit in unserem Schulgebäude unterrichtet.

 

Am Donnerstagnachmittag finden die von den Kindern gewählten Arbeitsgemeinschaften statt. Hierbei bietet die Waldschule im musikalischen Bereich „Trommeln“ und „Stomp at School“an.  Beide Arbeitsgemeinschaften erfreuen sich seit Jahren großer Beliebtheit und ihre Teilnehmer/Innen  wirken bei zahlreichen Schulveranstaltungen mit.

   

 Es gibt auch die Möglichkeit der Teilnahme an einem Tontechnikworkshop oder einer Band nach der regulären Unterrichtszeit. Beide Projekte werden durch den „Kulturrucksack“ des Landes NRW unterstützt.

 

Die Schule ist mit zwei Musikräumen ausgestattet: Perkussion- und Orffinstrumente, Congas, Bongos, Drumsets, E-Gitarren, Bassgitarren mit zugehörigen Verstärkern, mehrere Keyboards sowie eine Gesangsanlage mit Mikrophonen sind vorhanden. Es gibt Boomwhackers und weitere Rhythmusinstrumente. Auch Cajones stehen im Unterricht zur Verfügung. Eine elementare Bandformation mit Perkussionsbegleitung und Gesang lässt sich durch diese Instrumente realisieren, das Musizieren in Klassenstärke mit Orffinstrumentarium ist möglich.