Informationen zur schrittweisen Schulöffnung

Sehr geehrte Erziehungsberechtigte, liebe Schülerinnen und Schüler,

 

gegen 14.30 Uhr erreichte uns heute eine Mail des MSB mit weiteren Informationen/Vorgaben zur schrittweisen Schulöffnung, welche am 22.02.2021 beginnen wird.

 

In der Zeit vom 17.02. – 19.02. 2021 gelten die Maßnahmen zur Notbetreuung und zum erweiterten Angebot weiterhin. Die Regelungen für Freitag, den 19.02. werden Ihren Kindern/euch kommende Woche bekannt gegeben.

 

Der Präsenzunterricht wird zunächst für Schüler*innen der Abschlussklassen aufgenommen werden. Alle anderen Schüler*innen werden weiter auf Distanz unterrichtet. Welche Modelle konkret von uns umgesetzt werden können, wird Thema der Schulleitungssitzung der kommenden Woche sein. Wir informieren im Anschluss umgehend über die Beschlüsse.

 

Zur Schülerschaft der Abschlussklassen zählen natürlich die Schüler*innen der Jg. 10 und Q2. Darüber hinaus werden aber auch die Schüler*innen der Q1 und des 9. Jahrgangs (HA 9) in die Planungen zum Präsenzunterricht integriert.

 

Die Lernstandserhebungen in Klasse 8 werden auf das kommende Schuljahr, also in die 9. Klasse verlegt. Termine sind noch nicht bekannt. 

 

Die sogen. Vorabiklausuren müssen vor den Osterferien geschrieben werden.

 

Mit freundlichen Grüßen

Petra Schönwald, Schulleiterin